Dorothee Haddenbruch

Pianistin und Komponistin für Stummfilm- und Bühnenmusik

Aktuelle Konzerttermine:

2020

11.12. Die Kleinen Strolche (Hal Roach, USA, 1927-29)

Stummfilm neu vertont von M-cine
Bornheim, Beethovenstift


07.11. Nosferatu (F. W. Murnau, D, 1922)

Rottenburg, Theater an der Torburg
Stummfilm neu vertont von M-cine


10.10. Buster Keaton - Der Kameramann (E. Sedgwick, USA, 1928)

-VERSCHOBEN AUFGRUND VON CORONA-
Stummfilme neu vertont von M-cine
Aachen, Capitol


29.09. S T U M M F I L M - P R E M I E R E

Der Bettler vom Kölner Dom (R. Randolf, D, 1927)
Stummfilm neu vertont von M-cine
Landesvertretung NRW, Brüssel, Belgien


05.09 Lunchkonzert St. Peter Köln

Andreas Pieper - 1.-16. Klavierfantasie
Dorothee Haddenbruch, Klavier
St. Peter Köln, Jabachstraße 1, 13.00 Uhr


Archiv

22.05. Die elf Teufel (Zoltan Korda, D, 1927)

-VERSCHOBEN AUFGRUND VON CORONA-
Stummfilm neu vertont von M-cine
Eine Veranstaltung der KölnMusik gemeinsam mit der "Kino Gesellschaft Köln"_


09.05. On@ACHTBRÜCKEN

mit den On All Stars, Susanne Blumenthal
John Cage: Atlas Eclipticalis & Winter Music, Dominik Susteck: Weltraumschrott UA
Philharmonie, Köln


15.03. Pension Ludwig - Collage über "Ludwig Van" von Mauricio Kagel

Irene Kurka - Sopran •Katharina Stashik - Saxophon •Dorrit Bauerecker - Klavier, Akkordeon, Toypiano •Dorothee Haddenbruch, Klavier, Toypiano
Frauenmuseum, Bonn


Konzerte, Jahre 2015-2019 als PDF